Ihr Weg zu Mehreinnahmen mit Ihrem Parkplatz

 

Jeder Parkplatzbesitzer ist dazu verpflichtet, seinen Parkplatz instand zu halten. Es wird hier von der sogenannten Verkehrssicherungspflicht gesprochen. Dazu gehört beispielsweise das Ausbessern von Schlaglöchern, um gefährliche Situationen zu vermeiden. Damit sind natürlich auch Ausgaben verbunden. Besonders bei Parkplätzen, auf denen keine Parkgebühr erhoben wird (z.B. Supermarktparkplatz), bedeutet das, es fehlen Einnahmen, um diese Ausgaben zu decken. Auch bei kostenpflichtigen Parkplätzen schmälern die Ausgaben für die Verkehrssicherung die Parkentgelteinnahmen.

Haben Sie nicht auch schon einmal darüber nachgedacht, ob und wie Sie mit Ihrem Parkplatz (mehr) Einnahmen generieren könnten? In diesem Blog erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Mehreinnahmen auf Ihrem Parkplatz generieren können.

 

Verbessertes Parkerlebnis = Höhere Kundenzufriedenheit = Mehreinnahmen

Der erste und letzte Kontaktpunkt und damit Eindruck des Kunden von Ihrem Geschäft ist meistens der Parkplatz. Natürlich will man als Parkplatzbetreiber und -besitzer des dazugehörigen Geschäfts den besten Eindruck hinterlassen, damit die eigenen Kunden zufrieden sind und ein optimales Einkaufserlebnis geschaffen wird.

Ein digitales Parksystem ermöglicht genau das. Die positiven Aspekte:

  • Barrierefreie Ein- und Ausfahrt (keine Parkschranke, keine Rückstaus)
  • Kein Parkticket, das aufbewahrt werden muss
  • Kein Einlegen einer Parkscheibe
  • Kein Kontrollpersonal, das die Parkscheibe gegebenenfalls falsch abliest
  • Kein Knöllchen an der Windschutzscheibe

Das alles führt zu einem positiven Parkerlebnis für Ihre Kunden, wodurch die Zufriedenheit steigt. Zufriedene Kunden tendieren dazu, mehr Geld auszugeben und Ihr Geschäft wieder zu besuchen. Das bedeutet unter dem Strich Mehreinnahmen für Sie. Zusätzlich schaffen Sie somit eine engere und persönlichere Kundenbindung.

Was auch positive Auswirkungen auf das Parkerlebnis hat, ist verschiedene Zahlungsmöglichkeiten für Parkplatznutzer anzubieten. Dazu gehört, dass man bequem und einfach per App bezahlen kann. Mit einem digitalen Parksystem ist auch das einfach umzusetzen.

 

Zahl der Fremdparker reduzieren = Parkplatzverfügbarkeit erhöhen

Meistens ist es so, dass ein Parkplatz gut besucht ist, sich jedoch im Geschäft nicht viele Kunden befinden. Das bedeutet, die Zahl Ihrer Kunden (und Umsätze) die Ihrer Parkplatznutzer nicht widerspiegelt. Daraus kann man wiederum schließen, dass sich Fremdparker auf Ihrem Parkplatz befinden. Diese besetzen Parklücken, kaufen jedoch nicht bei Ihnen ein. Zusätzlich sorgen diese Fremdparker dafür, dass die eigenen, zahlenden Kunden gegebenenfalls keinen Parkplatz finden. Sie fahren einfach weiter und suchen im schlimmsten Fall die Konkurrenz auf. So entgeht Ihnen der Umsatz, den diese Kunden bei Ihnen gemacht hätten. Eventuell kaufen sie von nun an dauerhaft bei der Konkurrenz ein.

Um dies zu verhindern, ist es daher wichtig, die Zahl der Fremdparker auf Ihrem Parkplatz zu reduzieren, sodass den eigenen, zahlenden Kunden genug Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Der einfachste Weg, um das sicherzustellen, ist wieder ein digitales Parksystem mittels Kennzeichenerfassung. Durch so eine Lösung werden Fremdparker (Parkverstöße) automatisiert und lückenlos identifiziert und mit einem erhöhten Nutzungsentgelt (Strafzettel) abgemahnt. Das schreckt ab und führt zu einer nachhaltigen Reduktion an Fremdparkern auf Ihrer Parkfläche. So stellen Sie sicher, dass Ihren zahlenden Kunden immer ein Parkplatz zu Verfügung steht. Ihnen entgehen damit keine Einnahmen im Geschäft. Im Gegenteil, Sie haben sogar die Möglichkeit, Mehreinnahmen zu schaffen.

 

Zahlungsmoral erhöhen = Mehreinnahmen

Haben Sie Probleme mit der Kontrolle des gezahlten Entgeltes auf Ihrem Parkplatz, weil Sie es beispielsweise noch manuell kontrollieren? Bei kostenpflichtigen Parkflächen führt ein digitales Parksystem und die damit verbundene, automatisierte Nachverfolgung von Nicht-Zahlern zu einer gesteigerten Zahlungsmoral. So stellen Sie einfach sicher, dass jeder für das Parken bei Ihnen (in korrekter Höhe) bezahlt. Das wiederum führt dann direkt auf Ihren Parkplatz zu Mehreinnahmen im Vergleich zur vorherigen, manuellen Lösung.

 

Außerhalb der Öffnungszeiten parken = Freie Kapazitäten nutzen

Gerade Supermarktparkplätze werden nur zu den Öffnungszeiten genutzt und stehen über Nacht leer. Diese freien Kapazitäten können genutzt werden, um Mehreinnahmen mit Hilfe Ihres Parkplatzes zu generieren.

Man kann über Nacht oder auch an Sonntagen beispielsweise Anwohnern eine Parkberechtigung ausstellen, damit Sie auf diesem Parkplatz außerhalb der Öffnungszeiten parken dürfen. Bei dem digitalen Parksystem ist auch dies einfach umzusetzen. Man kann einfach Kennzeichen für Dauerparker im System hinterlegen. Bei der Ein- und Ausfahrt erkennt das System dann automatisch, ob für das Kennzeichen eine Parkberechtigung vorliegt oder nicht. So generieren Sie Mehreinahmen mit kaum einem Aufwand. Für diese Übernacht-Parker können auch individuelle Parktarife (pro Stunde, minutengenaue Parkzeit, Fixbetrag,…) festgelegt werden. Im besten Fall werden aus den Übernacht-Parkern neue Kunden für Ihr Unternehmen.

Über diese Punkte (verbessertes Parkerlebnis, weniger Fremdparker, erhöhte Zahlungsmoral und freie Kapazitäten nutzen) können Sie einfach Mehreinnahmen über Ihren Parkplatz generieren und Ihre Umsätze steigern. Mit einem digitalen Parksystem können Sie all das und noch mehr erreichen.

Wollen Sie mit Ihrem Parkplatz Mehreinnahmen generieren?

Dann kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weitere Beiträge lesen

Parkplatzmanagement – die Vorteile

Jedes Jahr sind mehr Autos auf unseren Straßen unterwegs. Die Konsequenz ist ein erhöhter Parkdruck, der sich spürbar auf vorhandene...

Weiterlesen

Wie kann Ihr Parkplatz das Image Ihrer Marke verbessern?

Das Image Ihrer Marke dient als Qualitätsmerkmal, das wesentlich dazu beiträgt, neue Kunden anzuziehen. Auch Ihr Parkplatz kann hier helfen...

Weiterlesen

Digitaler Parkplatz in 5 Schritten

Sie haben schon länger darüber nachgedacht, Ihren Parkplatz mithilfe eines innovativen Parksystems digitalisieren zu lassen? Für Ihren digitalen Parkplatz...

Weiterlesen