Warum digitales Parkraummanagement?

Steigender Parkdruck

Laut einer Studie verbringt jeder deutsche Autofahrer 41 Stunden im Jahr damit, einen Parkplatz zu suchen. Dieser immense Aufwand verleitet zum Falschparken, was wiederum mehr Aufwand für Parkplatzbetreiber bedeutet. Im schlimmsten Fall führen schlechte Parkmöglichkeiten dazu, dass ein bestimmtes Geschäft gar nicht erst aufgesucht wird und Umsatzeinbußen entstehen. Hier besteht dringender Handlungsbedarf, bei dem digitales Parkraummanagement hilft. 

Nachteile analoger Lösungen

 

Viele Parkplatzbetreiber setzen heutzutage noch immer auf analoge Lösungen bzw. physische Barrieren, wenn es um die Kontrolle ihrer Parkfläche geht. Dafür gibt es zumeist zwei Gründe. Erstens, weil das analoge oder halbdigitale System bisher gut funktioniert hat. Zweitens, weil ein Umstieg auf eine digitale Lösung oft mit hohem Aufwand verbunden wird. 

Doch nur weil etwas gut funktioniert, heißt das nicht, dass es nicht verbessert werden kann. Tatsächlich bergen analoge Lösungen wie Parkschranken und Parkscheiben auch einige Nachteile. Diese gehören durch eine digitale Komplettlösung einfach und schnell der Vergangenheit an. Ein Umstieg auf unser digitales Parkraummanagement erfolgt quasi über Nacht. 

Parkschranke = konstanter Kostentreiber

Eine Parkschranke ist wartungsintensiv und schadenanfällig. Damit sind hohe Kosten für die Instandhaltung verbunden. Zudem fallen Parkschranken regelmäßig aus. Das führt nicht nur zu hohen Reparaturkosten, sondern bedeutet auch, dass eine Parkfläche für die Dauer des Ausfalls nicht kontrolliert wird. Ein weiterer Nachteil sind Rückstaus, die sich oft vor Parkschranken bilden und Kunden zum Warten zwingen.

Parktickets/-scheiben = aufwendig

Für ein Parkticket muss der Kunde an einer Schranke anhalten und dieses dann sorgsam aufbewahren. Oft sind Parktickets auch nicht wiederverwendbar, was zu hohem Papierverbrauch führt. Zur Kontrolle von Parkscheiben wird Kontrollpersonal benötigt, wodurch Personalkosten steigen. Zudem können Parkscheiben unabsichtlich vergessen oder falsch abgelesen werden.

Unzufriedene Kunden = weniger Umsatz

Das Warten vor und Halten an einer Parkschranke. Von Falschparkern überfüllte Parkplätze. Verloren gegangene Parktickets. Falsch abgelesene Parkscheiben. Potentiell unfreundliches Kontrollpersonal. All dass sind Treiber für die Unzufriedenheit von Kunden, verursacht durch analoge Lösungen. Das Kundenerlebnis beginnt bereits auf Ihrer Parkfläche. Nimmt der Kunde dieses negativ war, kann das zu Umsatzeinbußen führen.

Genießen Sie die exklusiven Vorteile von digitalem Parkraummanagement

für Sie als Parkplatzbetreiber

  • Weniger Fremdparker
  • Lückenlose 24/7-Kontrolle
  • Gesteigerte Zahlungsmoral
  • Reduzierter Verwaltungsaufwand
  • Gesenkte Betriebs- und Personalkosten
  • Gesteigertes Umsatzpotential

für Ihre Kunden

  • Keine Parkschranke
  • Keine Parkscheibe
  • Keine Kontrolleure
  • Höhere Parkplatzverfügbarkeit
  • Einfaches Bezahlen per App oder am Automat
  • Positives Parkerlebnis und gesteigerte Zufriedenheit

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Foto vom 3-Glocken-Quartier inkl. Parkfläche

3-Glocken-Quartier Weinheim

Das 3-Glocken-Quartier liegt in Weinheim. Seit Neustem können Kunden dort papier- und schrankenlos parken und dafür per App bezahlen...

Mehr lesen
Foto von Einfahrt auf Privatparkplatz in Moosach 2

Privatparkplatz in Moosach

Auf dem Privatparkplatz in Moosach dürfen nur Berechtigte parken. Dank der digitalen Kontrolle sind Falschparker kein Thema mehr...

Mehr lesen
Foto vom daseinstein von außen

daseinstein München

Im Einsteincenter im Münchner Osten gibt es viele Geschäfte jeglicher Art. Daher herrscht auch auf den Parkplätzen ein reger Betrieb....

Mehr lesen

Die Verbesserungen in Zahlen

Mit unserer digitalen Parkaufsicht für effizientes Parkraummanagement, lassen sich deutliche Verbesserungen erzielen. Unsere Kunden berichten von einer höheren Einhaltung von Parkplatzregeln, von zunehmenden Umsätzen sowie von gesteigerter Kundenzufriedenheit. Das alles bei weniger Aufwand und geringeren Kosten.

80%

halten sich im Schnitt an die geltenden Parkplatzregeln

6%

mehr Umsatz können generiert werden

25%

höhere Kundenzufriedenheit kann erreicht werden

Über Digitalisierung zu Effizienzpotentialen

Wie in meist allen Fällen von digitaler Transformation führt diese auch in der Welt des Parkens zu Effizienzpotentialen. Dank unseres digitalen Parkraummanagements kann die Parkraumkontrolle effizienter geschaltet, Kosten eingespart und Umsätze gesteigert werden. Auch bei Kunden führt die digitale Lösung zu einem positiven Parkerlebnis und damit gesteigerter Zufriedenheit. 

Mehr erfahren

Parkdaten sammeln und analysieren

Zudem erlaubt unsere digitale Lösung für Parkraummanagement das Sammeln anonymisierter Parkdaten. In unserem Kundenportal können Sie diese sowie wertvolle Analysen dazu einsehen. Basierend darauf können Geschäftsstrategien optimiert oder neu entwickelt und Umsätze gesteigert werden.

Mehr erfahren

Sind Sie interessiert?

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten des digitalen Parkraummanagements. Kostenfrei und unverbindlich.

Füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus oder kontaktieren Sie uns per Telefon unter 089 215 282444.